Fit for Future: DorfFunk-App für jeden

Sie sind 81, 88 und 93 und leben in Lipperreihe (Stadt Oerlinghausen/NRW). Nicht die einzige Gemeinsamkeit. Oh nein. Die Rentner*innen lernten Smartphones zu nutzen. Möglich machen dies sogenannte Digitallotsen. Die vermitteln geduldig, mit einfachen Worten und Handgriffen, was nötig ist, um die DorfFunk-App der Digitalen Dörfer zu nutzen. In Lipperreihe ist das besonders gut gelungen. Jetzt wurde die Initiative um Manuela Outiti von NRW-Sozialminister Karl-Josef Laumann als Leuchtturmprojekt ausgezeichnet. Alle Preisträger*innen sind auf einer digitalen Landkarte www.hier-alt-werden.nrw abgebildet und erhalten ein Preisgeld.

Nur was für Senioren? Bewusst nicht! “Es reicht nicht, nur eine Bürgerplattform einzurichen. Es ist wichtig, Netzwerke aufzubauen, Vertrauen durch Beziehungen zu schaffen und kontinuierlich darauf hinzuarbeiten, dass jeder sich mit Inhalten beteiligen kann”, sagt Manuela Outiti, die Koordinatorin der Digitalisierung in Lipperreihe. Die Gesundheitsmanagerin baut besonders auf Synergieeffekte von digitaler Gesundheitskompetenz und übergreifender Beteiligungsformate.

Smart City
Digitallotsen für Seniorinnen.

Zur Kommunalwahl wurde das Format “Statt Wahlkampf besser Wahlfairness” in Kombination mit der “Fairen Woche” entwickelt. Erstwähler*innen konnten den Kandidat*innen Fragen stellen und Bürger erstellten “Wahlprüfsteine”. Dabei wurde genrationsübergreifend mit jungen Leuten ein Video produziert, das bald auf der Bürgerplattform online ist. So kann sie aussehen, eine nachhaltige, digitale Medienkompetenz. Übrigens nicht nur in Lipperreihe, sondern 16 Kommunen in den Kreisen Lippe, Minden-Lübbecke und Höxter!

Digitale Dörfer Extertal
Felix vom Biolandhof Schrampfer Trevianus und Heino Rinne, Autor bei Extertal digital, sind eifrig am Mostpressen. Veranstaltungen wie diese werden auf DorfPages angekündigt und landen automatisch auf der DorfFunk-App.

Beitrag teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.