Stefanie Terschüren

Ganz eigene Erfahrungen: Podcast als Chance für neue Perspektiven

Nora Hespers ist eine erfolgreiche Podcasterin. 2015 produzierte die Hörfunkspezialistin privat mehrere Podcast. Mit “Die Anachronistin” und “Was denkst du denn?” war sie drei Jahre später für den Grimme Online Award nominiert. Inzwischen gibt sie Tipps und Webinare zur Produktion weiter. Auf dem Journalistentag 2021 “plauderte” sie mit den Berliner Journalisten Frank Joung übers podcasten. …

Ganz eigene Erfahrungen: Podcast als Chance für neue Perspektiven Weiterlesen »

Genussregion OWL virtuell auf der IGW 2021

Außergewöhnliche Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Da Messebesuche vor Ort derzeit nicht angesagt sind, finden diese virtuell statt. Eine ist die Internationale Grüne Woche. Aussteller*innen präsentieren sich auf einer Messe-App. Ein Aussteller ist die Genussregion OWL. Schau doch mal rein in den Kurzclip.

Sydney im Sonnenschein – virtuell

Lust auf einen Ausflug nach Dresden, Magdeburg oder Sydney? Wie wäre es denn virtuell? Bei Sonnenschein mit wunderbaren Aus- und Einblicken? Zahlreiche Städte in Europa bieten die Möglichkeit, sich 360 Grad Panoramen anzuschauen. Ein paar Klicks und Du besuchst Sydney: https://tour.governor.nsw.gov.au/ oder Dresden: https://elbland.dresden360.com/ Ach ja. Dieses Angebot bieten auch Museen, wie z.B. das Deutsche …

Sydney im Sonnenschein – virtuell Weiterlesen »

Gesucht: überzeugender Name. Im Angebot: Blooging? Scollytelling? Longform? Multimedia-Reportage

Kurz ist in. Klar, einfach, verständlich auch. Nur, dass die Realität da manchmal nicht mitspielt. Gesucht: ein überzeugender Name für die Leistung. Im Angebot: Blooging (für Blog in lang), Longform-Journalismus, von Web-Reportagen, Multimedia-Storytelling und Scollytelling die Rede. Durchgesetzt hat sich bislang meines Wissens kein Begriff. Dabei ist diese spannende Erzählform im Internet wirklich vielseitig nutzbar. …

Gesucht: überzeugender Name. Im Angebot: Blooging? Scollytelling? Longform? Multimedia-Reportage Weiterlesen »

Virtual Reality: faszinierend ehrlich

Skizzen wie bei einem Comic. Ich selbst mittendrin – durch die VR-Brille. Kopf nach rechts, Kopf nach links. Breitscheidplatz Berlin. Zuerst wie ein Kinderfilm. Gemalte Realität eben. Dann die Stimme einer jungen Frau. Irgendeine Freundin ist gestorben. Ihre Stimme verrät ihre Verzweiflung. Dann die Geräusche. Sirenen, Schreie, Weinen. Die professionelle Reaktion eines Ersthelfers, der zufällig …

Virtual Reality: faszinierend ehrlich Weiterlesen »

Virtual Reality: faszinierend neu

Längst haben Virtual Reality Brillen das Image einer Spielerei abgelegt. Aber manchmal ist genau das ihre Stärke: Mit Inhalten spielerisch umzugehen. Hier das “virtual Bauhaus”, ein Projekt, das 2019 auf der re:publica vorgestellt wurde. Ich fand das total super, virtuell selbst Skulpturen aus- und wieder zusammenzusetzen, eben create a scupture, und auch mal ein paar …

Virtual Reality: faszinierend neu Weiterlesen »

Lachyoga für jeden.

Work-Life-Balance: Lachen – online

Zusammen Lachen trotz Kontakteinschränkungen? Sich zu treffen ist derzeit unverwünscht. Das gilt auch für die Lachclubs vom Lachyoga. Fest steht allerdings, dass Lachen fester Bestandteil einer guten Work-Life-Balance sein sollte! Lachyogis und Lachyoginnen haben deshalb Online-Angebote eingrichtet. Über Zoom oder über Skype kann man nun mit anderen zusammen eine unbeschwerte Zeit verbringen. Wie alles, was …

Work-Life-Balance: Lachen – online Weiterlesen »